Zurück

Helfen Sie Ihrem Au Pair, Familienroutinen zu lernen

tägliche Routine

Ihr neues Au Pair muss neue Routinen lernen und sich gleichzeitig an Ihre Familie und neue Umgebung anpassen. Sie nimmt vielleicht nicht alles auf, was Sie zuerst sagen, da sie sich auf eine neue Sprache einstellt. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen einige Tipps und ein Tool zur Verfügung, mit dem Sie Ihre Routinen und Aufgaben lernen können.

Vorbereitung

Bevor Ihr Au Pair ankommt, dokumentieren Sie die Routine für jeden Wochentag. Sprechen Sie sie durch die Routine und geben Sie ihr eine gedruckte Kopie, und fixieren Sie den Zeitplan auch an einem Ort, an dem sie sich leicht darauf beziehen kann (zum Beispiel in der Küche).

Sprechen Sie in den ersten Wochen etwas langsamer als gewöhnlich. Ein lächelndes, aber verwirrt aussehendes Au-Pair-Mädchen verstand nicht, was Sie gerade gesagt haben.

Zeigen

Bereit sein, ihr zu zeigen, wie man einige der Aufgaben ausführt. Erklären Sie, warum Sie die Dinge so machen, wie Sie es tun, damit sie Ihre Vorlieben verstehen kann.

Zeigen Sie ihr in den ersten Tagen, wie Ihr Backofen funktioniert, wie die Waschmaschine funktioniert, wo Teller und Töpfe stehen, wo sich Ihre Müll- und Recycling-Mülltonnen befinden und wo Reinigungsgeräte für Ihr Schlafzimmer und Ihr Badezimmer stehen.

Engagieren Sie sich im Spiel und schließen Sie Ihr Au Pair ein, um den Kindern zu helfen, sich an das neue Mitglied der Familie zu gewöhnen.

Erwartungen

Erwarte nicht, dass dein Au Pair am Anfang alles richtig macht. Sei geduldig und laufe nochmal durch.

Im Allgemeinen dauert es einige Wochen, um sich an die Routine zu gewöhnen, und etwa einen Monat, um sich in einer neuen Familie niederzulassen. Es dauert normalerweise einen Monat, bis ein Au Pair sich in einer anderen Sprache fühlt.

Au-Pair-Wechsel

Wenn Sie zwischen Au-Pairs wechseln, ist es ideal, dass das neue Au Pair etwa eine Woche vor Ihrem aktuellen Au Pair beginnt. Ihr neues Au Pair kann das aktuelle Au Pair beschatten und einige der Aufgaben teilen, um sich mit der Routine vertraut zu machen. Dies entlastet Sie von der Verantwortung, obwohl es immer noch empfehlenswert ist, sich mit Ihren Vorlieben zu beschäftigen.

Dies kann Ihrem neuen Au Pair auch dabei helfen, soziale Kontakte zu knüpfen, sich über Aktivitäten in der Region zu informieren und die lokalen Freunde des Au Pairs zu treffen.

Ein Beispiel für eine tägliche Routine

Tag: Montag
Zeit Beschreibung Anmerkungen
6.30 vormittags Startzeit - Gastmutter geht zur Arbeit

Geschirrspüler entladen
7:00 Uhr vormittags Bereite Ethans Frühstück vor

Geschirrspüler entladen
Das Frühstück wird am Kühlschrank serviert
7:30 Uhr Pack Ethans Schultasche

Nehmen Sie das Mittagessen und trinken Sie die Flasche aus dem Kühlschrank und legen Sie eine Schultasche hinein
7:40 Uhr Mach Ethans Bett

Hilf Ethan dabei, sich in Schuluniform zu verkleiden
8:15 Uhr Bring Ethan zur Schule

Text Mama und lass sie wissen, dass Ethan in der Schule ist
14:15 Uhr Lassen Sie Ethan von der Schule abholen und nach Hause zurückkehren
15:00 Uhr Text Gastgeber Mutter und lassen Sie sie wissen, dass Ethan zu Hause ist Ethan ist erlaubt bis zu 30 Minuten Kinderfernsehen
3:30 Uhr Nachmittags Bieten Sie Ethan einen kleinen Snack. Spielen Sie mit Billie Angebot Obst
16:45 Uhr Bereite Ethans Abendessen vor Das Abendessen wird am Kühlschrank angezeigt
17:15 Uhr Gib Ethan sein Abendessen
17.30 Uhr Lege Spielsachen weg und räume alles von Ethans Spielecke auf
17.30 Uhr Eltern kommen nach Hause

Vorlage für Sie zum Download bereit

Routinevorlage (Microsoft Word)

google translate
Ähnliche Beiträge, die dir gefallen könnten
AuPair Finder

AuPair Finder Pty Ltd
Level 2, 341 Barrenjoey Road
Newport NSW 2106
Australia
Nutzungsbedingungen | Datenschutz-Bestimmungen | Copyright 2018 AuPair Finder, All rights reserved