Zurück

Was werden Au Pairs bezahlt?

Au Pair Ermäßigung
Au Pair Ermäßigung

Au Pair oder Taschengeld kann ein kontroverses Thema sein. Periodisch werden Artikel in den Medien veröffentlicht, in denen Preise und die potentielle Nutzung von Au Pairs durch Gastfamilien diskutiert werden.

Ein Au-Pair-Mädchen zu sein, ist über kulturellen Austausch, die Welt zu sehen und ein Teil einer Familie zu sein. Ein Au Pair zu sein ist kein Weg, um ein Einkommen zu verdienen. Dieses Konzept kann jedoch Verwirrung in Bezug auf angemessene Bezahlung, Ansprüche und folglich die Beziehung zu einer Gastfamilie hervorrufen.

Es ist wichtig, dass Au Pairs nicht ausbezahlt und nicht bezahlt werden. Es ist auch wichtig, dass Au Pairs erschwinglich und attraktiv für Familien bleiben. Das Ziel ist eine Beziehung, von der alle profitieren. Transparenz in Bezug auf Lohnforderungen kann zu einer guten Erfahrung für alle Beteiligten beitragen.

In diesem Beitrag werden wir die Statistiken aus der Au-Pair-Finder-Datenbank untersuchen, die die Einkommenserwartungen von Au Pairs und Gastfamilien vergleichen.

Was ist das wöchentliche Taschengeld des Au Pairs?

Au Pairs erhalten einen wöchentlichen Betrag, der normalerweise als "Taschengeld" oder "Taschengeld" bezeichnet wird. Der bezahlte Betrag ist für eine erwartete maximale Anzahl von Stunden pro Woche, die ausgegeben werden, um der Gastfamilie zu helfen.

Nehmen wir zum Beispiel an, dass die vereinbarte Anzahl von Stunden pro Woche 20 Stunden beträgt und die Gastfamilie nur 17 Stunden in einer bestimmten Woche benötigt, das Au Pair würde immer noch das volle Taschengeld erhalten.

Wenn jedoch die vereinbarte Anzahl von Stunden pro Woche überschritten wird, müsste die Gastfamilie das Au Pair entschädigen. Es ist eine gute Idee, diese Diskussion zu führen, bevor eine arbeitsreiche Woche stattfindet, und zu vereinbaren, wie die Vergütung ausfallen würde. Ein typisches Beispiel könnte ein zusätzliches Babysitting-Geld sein, während die Eltern einen Abend verbringen.

Es sollte auch darauf hingewiesen werden, dass, da dies eine wöchentliche Erlaubnis ist, das Au Pair immer noch ihr Taschengeld erhalten sollte, wenn die Gastfamilie abwesend oder im Urlaub ist.

Wie viel Au Pair wöchentliches Taschengeld?

Auf der Au Pair-Finder-Seite können Au-Pairs und Gastfamilien ihre Taschengeld-Erwartungen in verschiedenen Währungen ausdrücken. Zum Vergleich in der folgenden Tabelle wurden alle Taschengeld-Erwartungen in US-Dollar umgerechnet.

Au Pair Taschengeldkarte

Au Pairs haben im Durchschnitt ein Taschengeld von rund 182 US-Dollar pro Woche für bis zu 30 Stunden pro Woche. Es ist interessant, dass Au Pairs im Durchschnitt die gleiche Zulagenerwartung haben, unabhängig davon, ob die Zeit 10, 20 oder 30 Stunden beträgt. Eine Theorie könnte sein, dass Au Pairs überlegen, wie viel Geld sie pro Woche brauchen, anstatt den Wert der geleisteten Stunden.

Sobald die Erwartungen über 30 Stunden pro Woche klettern, steigen auch die Au Pair-Erwartungen. Im Durchschnitt möchten Au Pairs rund 200 US-Dollar pro Woche für bis zu 40 Stunden.

Die Gastfamilien scheinen die Stunden pro Woche stärker zu berücksichtigen, wenn sie bestimmen, wie viel Taschengeld sie zahlen möchten. Familien haben eine durchschnittliche Erwartung von 123 US-Dollar für weniger als 10 Stunden und eine Erwartung von rund 158 US-Dollar für bis zu 30 Stunden.

Gastfamilien und Au Pairs stimmen einer durchschnittlichen Erwartung von 200 US-Dollar pro Woche für bis zu 40 Stunden zu.

Au Pair Stundenlohn

Das Umrechnen von Au Pair-Gehaltsvorstellungen auf einen durchschnittlichen Stundensatz ist nicht vollständig gültig, da Au Pairs in der Regel eine Vergütung für eine vereinbarte maximale Anzahl von Stunden erhalten und nicht pro geleistete Arbeitsstunde bezahlt werden. Es handelt sich jedoch um einen interessanten Vergleich, der die Mängel beim Zulassen von Überlegungen hervorhebt und auch nützlich ist, um die Einhaltung der geltenden Lohngesetze zu überprüfen.

Au-Pair Stundensatz-Diagramm

Die Stundensatz-Erwartungen beginnen bei 18 US-Dollar pro Stunde. Interessanterweise fallen sowohl die Erwartungen der Au Pairs als auch die der Gastfamilie mit steigenden Stunden. Familien und Au Pairs vereinbaren einen Stundensatz von rund 5 US-Dollar pro Stunde für eine 40-Stunden-Woche.

Dieser entsprechende Rückgang des wahrgenommenen Zeitwerts spiegelt möglicherweise die traditionelle Konzentration auf eine wöchentliche Vergütung statt auf die geleisteten Stunden wider. Au Pairs sind besorgt darüber, wie viel sie pro Woche ausgeben möchten und Familien, die sich auf ein festes Budget für Kinderbezogene Ausgaben konzentrieren.

Der Vergleich der Stundensatzerwartungen zeigt die potentielle Gefahr einer ungewollten Unterbewertung einer Au-Pair-Zeit bei steigender Stundenzahl.

Wie viele Stunden pro Woche?

Sobald wir anfangen, Lohn zu Stunden gleichzusetzen, ist es nützlich zu verstehen, was die Erwartung um die Stunden ist, die ein Au-Pair-Mädchen arbeitet. Besonders bemerkt, dass es keine entsprechende Erlaubniszunahme gibt, da Stunden gehen.

Rund 70% der Gastfamilien und Au Pairs stimmen zu, dass die Stunden pro Woche 30 Stunden weniger sein sollten, während etwa 60% zwischen 20 und 30 Stunden pro Woche bevorzugen.

Dies ist ermutigend, da sowohl Au-Pairs als auch Familien einen Teil der Rolle als kulturellen Austausch und in der Folge als verlängerten Urlaub anerkennen.

Au Pair Stunden pro Woche Diagramm
Host-Familienstunden pro Woche Diagramm

Andere Vorteile

Taschengeld ist nicht der größte finanzielle Vorteil, den ein Au Pair erhält.

Ein Au Pair erhält auch -

  • Unterkunft
  • Essen
  • Versorgungsunternehmen (Strom, Wasser, etc.)
  • Internet Zugang
  • Möglicherweise die Verwendung eines Autos

Alle diese Vorteile haben einen monetären Wert. Der größte Vorteil ist die Unterkunft. In großen Städten können die Mietkosten sehr hoch sein.

Geschätzter wöchentlicher Nutzen
Vorteil Betrag pro Woche (USD) Bemerkungen
Unterkunft 214 Dollar Wie viel kostet die Miete eines 1-Schlafzimmers in 20 großen Städten auf der ganzen Welt ? In unserer Schätzung denken wir über ein Einzelzimmer und nicht über ein Apartment nach, was ähnlich ist wie bei einer Unterkunft, also habe ich die wöchentlichen Kosten auf einen Durchschnitt von 214 $ halbiert. Spot Checking teilen Unterkünfte Websites für ein paar Städte und eine Laufzeit von 6 Monaten enthüllt diese Schätzung vielleicht ein wenig niedrig. Überprüfen Sie die Unterkünfte in Ihrer Unterkunft, um eine bessere Schätzung zu erhalten. Die Miete hängt von der Entfernung zu einer Stadt ab.
Essen 50 $ Die durchschnittlichen Haushaltskosten für Lebensmittel schätzen die Kosten pro Person auf 2.641 USD pro Jahr (im Jahr 2013). Dies ist etwa 7 Dollar pro Tag für 3 Mahlzeiten.
Dienstprogramme 21 $ Lebenshaltungskosten in den Top-Städten der Welt bietet einen Vergleich über 8 Städte einschließlich Grundversorgung. Wieder habe ich den Durchschnitt halbiert.
Internet Zugang 5 $ Basiert auf einem billigen Breitband-Haus-Plan und halbiert basierend auf der Annahme von Wohngemeinschaften.
Möglicherweise die Verwendung eines Autos $ 0 Für diese Schätzung werde ich annehmen, dass das Au-Pair-Mädchen keinen Zugang zu einem Auto hat. Die Kosten für den Besitz Ihres Autos schlägt einen Wert von rund $ 9.000 pro Jahr. Wenn ein Au-Pair-Mädchen einen privaten Gebrauch eines Autos für 10% der verfügbaren Autos Zeit über 6 Monaten hatte, würde es ungefähr ein $ 19 pro Woche Wert sein.
290 $

Diese Schätzung versucht konservativ zu sein und gibt einen Durchschnittswert von 290 US-Dollar pro Woche an. Die allgemeinen Lebenshaltungskosten variieren auf der ganzen Welt und die Miete variiert in der Nähe einer Stadt.

Gesamtwochenlohn für 20 bis 30 Stunden
Taschengeld Leistungen Wöchentlicher Gesamtbetrag (USD)
Au Pair Erwartungen 182 $ 290 $ 472 $
Erwartungen der Gastgeberfamilie 158 $ 290 $ 448 $

Mindestlohn für Au Pairs

In einigen Ländern werden Au Pairs nicht als Angestellte eingestuft, es ist Sache der Gastfamilie und des Au Pairs, sich auf eine gerechte Vereinbarung zu einigen.

In einigen Ländern gelten Au Pairs als Angestellte, und Au Pairs sind durch Mindestlohn- und Leistungsgesetze abgedeckt.

In Australien beispielsweise gelten Au Pairs als Angestellte, so dass ein von der Regierung festgelegter Mindestlohn gilt. Dies ist derzeit etwa 18,29 Australische Dollar oder 14,36 US-Dollar pro Stunde. Au Pairs haben auch Anspruch auf Rentenzahlungen (Altersrente), wenn sie 30 Stunden oder mehr pro Woche arbeiten.

Gastfamilien haben durchschnittliche Stundensatz-Erwartungen von etwa 5 US-Dollar pro Stunde für bis zu 30 Stunden pro Woche. Wenn man jedoch andere Vorteile berücksichtigt (etwa 290 US-Dollar pro Woche), steigt dieser Durchschnitt effektiv auf 15 US-Dollar pro Stunde. In Australien liegt dieser Durchschnitt nahe dem Mindestlohn.

Wir verwenden die maximale Erwartung von 30 Stunden im vorherigen Beispiel, die tatsächlich geleisteten Arbeitsstunden könnten niedriger sein und effektiv den Stundensatz erhöhen. Bis zu 20 Stunden pro Woche würden die Erwartungen der Gastfamilie von 23 US-Dollar pro Stunde (einschließlich der Leistungen) über den Mindestlohnsätzen in Australien liegen.

Schlussfolgerungen

Wenn wir die Durchschnittswerte betrachten, verallgemeinern wir die Erwartungen. Individuelle Erwartungen können höher oder niedriger sein, und die Lebenshaltungskosten variieren weltweit. Aus diesen Durchschnittswerten können wir jedoch allgemeine Schlüsse ziehen.

Die meisten Au Pairs arbeiten lieber 30 Stunden oder weniger pro Woche. Außerdem benötigen die meisten Familien 30 Stunden oder weniger. Es gibt im Allgemeinen eine Übereinstimmung der Erwartungen für Stunden pro Woche, wobei die meisten zwischen 20 und 30 Stunden bevorzugen.

Au-Pairs scheinen ein Mindesteinkommen pro Woche zu haben, um ihren Aufenthalt zu genießen, unabhängig von den Stunden, sie möchten dies im Durchschnitt um 182 US-Dollar pro Woche. Gastfamilien würden es vorziehen, weniger für Taschengeld auszugeben. Im Durchschnitt stimmen die Erwartungen nicht überein, denn Familien wollen zwischen 20 und 31 Dollar weniger pro Woche zahlen, als dies bei Au-Pairs der Fall wäre.

Da die erwarteten Stunden pro Woche steigen, gibt es keine entsprechende Erhöhung der Wertberichtigung. Dies deutet auf ein Risiko hin, die Au-Pair-Zeit zu unterbewerten. Dies zeigt auch, dass die Beziehungen zwischen Au Pair und Gastfamilie generell gerechter sind, wenn die Stunden pro Woche weniger erwartet werden.

google translate
AuPair Finder

AuPair Finder Pty Ltd
Level 2, 341 Barrenjoey Road
Newport NSW 2106
Australia
Nutzungsbedingungen | Datenschutz-Bestimmungen | Copyright 2018 AuPair Finder, All rights reserved